Jakobiner


Jakobiner
Ja|ko|bi|ner (Angehöriger der radikalsten Partei in der Französischen Revolution)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jakobiner [2] — Jakobiner, nannte man seit 1790 die Ultras der Revolution, bis in neuerer Zeit die Namen montagnards (Männer des Berges, d.h. Deputierte der äußersten Linken). Rothe (welche Mordthaten als Mittel zum Heile der menschlichen Gesellschaft… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Jakobiner [1] — Jakobiner, politischer Club während der Französischen Revolution, aus dem 1789 gebildeten Club der Deputirten der Bretagne (Club Breton) entstanden, welcher, als im Nov. 1789 die Nationalversammlung von Versailles nach Paris verlegt wurde, seine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jakobiner [2] — Jakobiner (Jacobsstück), englische Goldmünze, 8 Thlr. 12 Sgr …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jakobīner — (Jacobins), der Name eines einflußreichen politischen Klubs während der französischen Revolution, der, 1789 zu Versailles von den Abgeordneten der Bretagne als Club breton gegründet, nach der Übersiedelung der Nationalversammlung nach Paris Club… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jakobiner — Jakobīner (Jacobins, spr. schakŏbäng), die Mitglieder des polit. Klubs, der bei Beginn der Franz. Revolution aus dem Club breton 1789 in Versailles entstand, versammelten sich als »Gesellschaft der Verfassungsfreunde« im Jakobinerkloster in Paris …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jakobiner [1] — Jakobiner, franz. Jacobins (schakobäng), die französ. Dominikaner …   Herders Conversations-Lexikon

  • Jakobiner — Kupferstich „Schließung des Jakobinerklubs während der Nacht vom 27. auf den 28. Juli 1794“ Die Jakobiner im engeren Sinn waren die Mitglieder des wichtigsten politischen Klubs während der Französischen Revolution. Der Jakobinerklub vertrat die… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakobiner — Ja|ko|bi|ner 〈m. 3〉 Mitglied des Jakobinerklubs [nach ihrem Tagungsort, dem Dominikanerkloster St. Jakob in Paris] * * * Ja|ko|bi|ner, der; s, [frz. jacobin, eigtl. = Jakobinermönch, Dominikaner; nach dem Versammlungsort des Klubs, dem ehem.… …   Universal-Lexikon

  • Jakobiner — * Das ist ein Jakobiner. Die freisinnigen Mitglieder der französischen Nationalversammlung wählten im Jahre 1789 den Saal des aufgehobenen Jakobinerklosters zu ihren Versammlungen und wurden nach demselben, zum Unterschied von andern Clubs,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Jakobiner — Ja|ko|bi|ner 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Mitglied des Jakobinerklubs, der maßgeblich an der Französ. Revolution beteiligt war [Etym.: nach ihrem Tagungsort, dem Dominikanerkloster St. Jakob in Paris] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Jakobiner — Ja|ko|bi|ner der; s, <aus gleichbed. fr. jacobin, nach der Versammlungsstätte des Klubs, dem ehemaligen Dominikanerkloster in der Rue St. Jacques in Paris>: 1. Mitglied des radikalsten u. wichtigsten politischen Klubs während der Franz.… …   Das große Fremdwörterbuch